Wie motiviert man sich wieder zum Lesen?

Sonntag, Oktober 23, 2016



Momentan stecke ich in einem richtigen Loch. Ich hoffe, ich komme da bald wieder heraus. Allerdings kann es sein, dass es hier in nächster Zeit sehr ruhig wird. 😢
Ich hoffe, ihr seid mir deshalb nicht böse. Es werden bestimmt noch Film- und Serienreviews kommen, und vielleicht auch ein wenig Gelaber dann und wann.

Ich hoffe, wir lesen uns bald wieder!
Elisa

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ich bin momentan auch total unmotiviert, kein Buch spricht mich richtig an, ich hab keine Lust auf irgendwas.
    Aber was mir eigentlich immer hilft, ist mein Lieblingsbuch zu rereaden, vielleicht hilft dir das ja auch. :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und, hat es dir schon geholfen?
      Im Urlaub habe ich es sogar geschafft zu lesen, aber sobald ich wieder zuhause war, ging gar nichts mehr. :(

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. So ging es mir neulich auch sehr lange Zeit!
    Mach dir am besten keinen Druck, erledige deine Aufgaben und wenn du dir ein wenig Zeit frei geschaufelt hast, lies etwas, was du schon sehr lange lesen wolltest oder ein relativ kurzes Buch - am besten von einem deiner Lieblingsautoren. So habe ich meine Flaute dann irgendwie überwunden.

    Liebe Grüße, Michelle ☼♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein kurzes Buch, das ist eine echt gute Idee!
      Mal gucken, was ich so finde.
      Sobald man einen Blog hat, setzt man sich irgendwie automatisch unter diesen Druck, das kennst du bestimmt auch... :(

      Alles Liebe!

      Löschen

Subscribe